Überblick

Veranstalter

Information

Messe

Ausstellerunterlagen

CHEMcareer – Vorteile für Arbeitgeber

Fokussierte Zielgruppe

 

Fach- und Führungskräfte, Berufserfahrene, Hochschulabsolventen

Persönlicher Kontakt

 

zu den Besuchern

per Text-, Video-, oder Audiochat

Individuelle Präsentationsmöglichkeiten

 

Vom Messestand über Vorträge bis hin zu begleitenden On- & Offline-Werbemaßnahmen

Einsicht in Besucherprofile

 

Laden Sie zu Ihren Anforderungen passende Kandidaten an Ihren Messestand ein

Keine Reisezeit & -kosten

 

Einfach vom Büro aus teilnehmen -

oder von wo auch immer Sie wünschen

Die Veranstalter

 

Die marktführende Branchenzeitung CHEManager, die Jobcluster Deutschland GmbH mit ihrem Jobnetzwerk für Fach- und Führungskräfte Jobnetwork-chemiepharma.de und die nes media GmbH als Spezialist für virtuelle Messen veranstalten erstmalig in Deutschland die CHEMcareer, eine Online Job- und Informationsmesse für die Chemie- und Pharmabranche.

Die Online Job- und Informationsmesse

 

Die Online Job- und Informationsmesse ist eine zeitgemäße Methode für das Personalmarketing und Recruiting. Denn künftige Mitarbeiter informieren sich nicht nur im Internet, sie kommunizieren und interagieren online – gerade bei der Stellensuche.

 

An der Online-Karrieremesse nehmen sowohl Aussteller als auch Teilnehmer vom eigenen PC oder Mobile Device aus teil. Lediglich ein Internet-Anschluss wird benötigt.

 

CHEMcareer bietet den Teilnehmern alle Möglichkeiten einer herkömmlichen Messe:

 

  • Jobangebote und multimediale Informationen an den Messeständen ansehen
  • Mit dem Standpersonal per Chat in persönlichen Kontakt treten
  • Broschüren und Dokumente downloaden
  • Direkt-Bewerbung am Messestand
  • Videovorträge im Auditorium ansehen und im Anschluss Fragen an die Vortragenden stellen
  • In der Besucher-Lounge sich mit anderen Messebesuchern austauschen

 

Sie erreichen auch die „Passiven Jobsucher“

Das sind Fach- und Führungskräfte, die aktiv im Business stehen, sich einen Wechsel vorstellen können, aber zunächst anonym bleiben wollen. Diese Jobsuchenden besuchen keine physischen Karriere-Events, sondern informieren sich primär online.

 

Reduktion von Kosten

Reisekosten sind gerade in Zeiten enger Budgets und hoher Preise ein wichtiger Punkt. Bei physischen Veranstaltungen müssen Teilnehmer nicht nur die Anreise per Flugzeug, Auto oder öffentlichen Verkehrsmitteln organisieren und bezahlen. Sie verlieren darüber hinaus noch wertvolle Arbeits- und Freizeit. Dies ändert sich mit der Virtualisierung von Events: Rechnungen für Flüge, Hotels und Taxi-Fahrten fallen hier nicht mehr an. Allein diese Kosteneinsparung führt meist schon zu einem positive  Return on Investment. Dieser wird noch größer, wenn auch die Kosten für Kongresshallen, Ausstellungsflächen oder Catering berücksichtigt werden, die bei einem virtuellen Event eingespart werden.

 

Erhöhung von Reichweite und Interaktion

Darüber hinaus kann die Reichweite einer Veranstaltung deutlich erhöht werden! Selbst wenn Reisekosten keine Hürde darstellen, gibt es Teilnehmer, die allein aus Zeitgründen nicht an einer physischen Veranstaltung teilnehmen können. Gewöhnliche Broadcasting-Lösungen können zwar ebenfalls die Reichweite erhöhen, allerdings geht dies deutlich zu Lasten der Interaktion der Teilnehmer. Mit einem Online-Event kann aber beides erreicht werden: eine erhöhte Reichweite in Kombination mit einer reichhaltigen Interaktion.

 

Zielgruppe

Die Besucherzielgruppe der CHEMcareer sind Fach- und Führungskräfte sowie junge Professionals in der chemisch-pharmazeutischen Industrie und der wissenschaftlichen Forschung & Lehre. Die Besucher werden über die Print-, Online- und Social Media-Kanäle von Wiley-VCH (u.a. CHEManager, GIT Labor-Fachzeitschrift, Wiley Online Library) zur Teilnahme an der Online Job- und Informationsmesse eingeladen. Aufgrund der gesammelten Erfahrungen aus ähnlichen Veranstaltungen liegt die zu erwartende Zahl der Besucher bei über 1.300. Weitere Informationen zur Kampagne erhalten Sie gerne auf Anfrage.

 

Die Zufriedenheit und die Empfehlungsquote bei bisher durchgeführten Online Jobmessen liegen deutlich über 90 %. Die technische Plattform wurde mehrfach ausgezeichnet, unter anderem vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie.

Navigieren - Kommunizieren - Bewerben

Mainhall

 

Der Einstiegspunkt der CHEMcareer dient als zentrales Navigationselement. Von hier können alle weiteren Bereiche der Veranstaltung erreicht werden.

Messestand*

 

  • Jobangebote und multimediale Informationen ansehen
  • Mit dem Standpersonal per Chat in persönlichen Kontakt treten
  • Broschüren und Dokumente downloaden
  • Direkt-Bewerbung am Messestand

 

(* Beispielabbildung. Unterschiedliche Designs verfügbar; je nach Messestand-Typ auch anpassbar an Corporate Design Vorgaben)

CHEMstage

 

Hier werden zu fest definierten Zeiten Video-Vorträge oder Präsentationen der ausstellenden Unternehmen zu unterschiedlichen Themen gezeigt. Nach jedem Vortrag wird für die Zuschauer automatisch ein Gruppen-Chat geöffnet. Hier haben alle Zuschauer die Möglichkeit, direkt an den Dozenten Fragen zum Vortrag und darüber hinaus zu stellen.

Information

 

Hier können Besucher allgemeine Fragen zur CHEMcareer stellen und erhalten Hilfestellung

 

Auditorium

 

Hier werden als Rahmenprogramm der CHEMcareer interessante Informationsvorträge gehalten - rund um das Thema Chemie, Pharma und Arbeiten in der Chemie- und Pharmabranche. Selbstverständlich stehen die Experten im anschließenden Chat für Fragen zur Verfügung.

Lounge

 

Hier können die Besucher im Chat untereinander Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen.

Sie haben Fragen?

Das Team der CHEMcareer steht Ihnen gerne zur Verfügung!

 

Telefon: 06 231 - 72 44

 

CHEMcareer

c/o nes media GmbH

Im Brühl 24a

67125 Dannstadt

info@nes-media.de

Impressum

Datenschutz

Sie möchten keine Informationen mehr von uns per E- Mail erhalten?

Bitte kontaktieren Sie uns.

  • am Messestand

Online Job- und Informationsmesse für die Chemie- und Pharmabranche 17. & 18. April  2018